WFD CRASH PREMIUM

PREMIUM KURS in meinem WFD PARTNERSTUDIO oder                                      in deinem EIGENEN TRAININGSRAUM

Die Premium Kurstage können von dir individuell von Montag bis Sonntag geplant und nach Koordinierung mit der Kursleitung fixiert und abgehalten werden.

 

DAS KURSOROGRAMM IST GRUNDSÄTZLICH IDENT MIT JENEM DES STANDARDKURSES

BIETET JEDOCH WESENTLICHE VORTEILE !

 

VORTEILE PREMIUM KURS : 

 

Den WFD CRASH PREMIUM Kurs kannst du an selbst gewählten Tagen und Tageszeiten und wenn gewünscht in kürzerer Gesamtzeit (1 bis 3 Wochen) absolvieren.

 

Den Premiumkurs gibt es für dich als Einzelperson oder für eine von dir selbst zusammengestellten Gruppe z.B. im Freundeskreis innerhalb der Familie oder mit Arbeitskollegen/Kolleginnen, welche dann immer gemeinsam den Kurs besuchen.

Die selbst zusammengestellte Gruppe oder die Einzelperson bleibt über den gesamten Kurs unter sich, es werden keine Fremdpersonen dem Kurs zugeteilt.

 

Der Premiumkurs wird im Normalfall im Partnerstudio abgehalten.

 

KURSPROGRAMM-SELBSTVERTEIDIGUNG

Erlernen und anwenden der WFD Basistechniken,

Verhalten in "Standardsituationen"  

Grundkenntnisse im Verwenden von Alltagsgegenständen zur Selbstverteidigung.  

Grundkenntnisse Verteidigung mit KUBOTAN 

 

NOCH EIN VORTEIL DES PREMIUMKURSES !!

Der Kurs wird auch wenn gewünscht in deinem EIGENEN TRAININGSRAUM abgehalten. 

 Möchtest du den Kurs mit deiner Gruppe in deinem eigenen Trainingsraum absolvieren?

WFD CRASH PREMIUM kommt zu dir in deinen eigenen Trainingsraum!

( Vergünstigte Tarife für Gruppen von mehr als 6 Personen auf Anfrage )

 

WFD CRASH PREMIUM KURSE

 

KURSKOSTEN pro Person

z.B. 4 x 2,5  Std.  € 230.- 

pro Person für den gesamten Kurs

bei Teilname von mind. 3 Personen

 

 

 

 

selbstverteidigungskurs premium

Nach Absolvierung des WFD CRASH PREMIUM Kurses besteht die Möglichkeit  noch Zusatzeinheiten zur Wiederholung und Festigung aller Techniken zu buchen.

Zusatzeinheiten sind 2,5 Std. Einheiten 

 

 

 


Allgemein:

 

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

Jugendliche Teilnehmer/Innen (Teilnahme ab dem 16. Lebensjahr) benötigen zur Kursteilnahme die Einwilligung eines Erziehungsberechtigten.

AGB beachten!